Wichtige Informationen vorab:

Bevor wir mit dem Shooting starten können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Sie sind volljährig oder lassen den Vertrag von einem Erziehungsberechtigten gegenzeichnen.
  • Bei Shootings mit Tieren ist es erforderlich, dass es sich um das eigene Tier handelt. Bei fremden Tieren ist eine schriftliche Genehmigung vor dem Shooting zwingend erforderlich.
  • Der Model-Release Vertrag wird am Tag des Shootings von beiden Seiten unterzeichnet.
Ich bin vollkommen gegen Gewalt an Tieren und deshalb dulde ich keine Stachelhalsbänder oder sonstige Gewalt während eines Shootings (Bei Gewaltanwendung an einem Tier um eine gewünschte Pose zu erzwingen, behalte ich mir vor, das Shooting gegebenenfalls abzubrechen). Gleiches gilt für Kinder.

 

Hinweis: Ich fotografiere nicht nur für Privatkunden auch gewerbliche Kunden sind bei mir jeder Zeit willkommen. Gemeinsam setzen wir Ihre Wünsche um!

 

Pferde

Ihr Pferd sollte fertig geputzt und sauber sein, wenn ich ankomme. Nach Möglichkeit waschen Sie auch den Schweif und die Mähne. Die Hufe können sie mit Öl oder Huffett einreiben. Legen Sie sich ein paar Leckerlies, sowie eine Gerte und/oder Peitsche bereit. Für Fotos mit Trense, Kandarre oder Showhalfter, diese bitte vorher putzen. Bei Reitfotos ist darauf zu achten, dass Ihr Outfit farblich zum Outfit (Schabracke, Bandagen) Ihres Pferdes passt. Organisieren Sie sich nach Möglichkeit 1-2 Helfer.

Gerne fotografiere ich auch Ihre Veranstaltung, Gestüt oder Zucht. Auch bin ich für Katalogshootings für Reitsportmarken etc. buchbar.

Leih- kopfstücke- Halfter und Co.

 

 

Hunde

Ihr Hund sollte gefplegt und sauber sein. Bei langhaarigen Hunden das Fell schön bürsten und zurecht legen. Die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib erleichtern das Shooting. Für die nötige Motivation packen Sie einige Leckerlies und das Lieblingsspielzeug ein. Für Fotos mit Halsband eignet sich ein sauberes am besten. Im Sommer bitte auch an Wasser denken! Im Winter ist eine Decke oder ein Mäntelchen von Vorteil (jeh nach Rasse und Temeraturen). Gerne fotografiere ich auch Ihre Veranstaltung.

 

Menschen

Egal ob super schöne Natürliche Portraits, ausgefallen und kreativ. Ich zaubere mit Ihnen die besten Bilder.

Von Einzelportraits bis Familienbilder ist alles möglich, Bereiche die ich anbiete: Einzelpersonen & Paare, Familien & Babybauch.

Leihkostüme/Accesoires

 

Locationsuche

Da ich kein eigenes Studio besitze, finden die Shootings draußen on Location statt. Die Location kann sein: Der Stall mit den angrenzenden Koppeln und Wiesen, Ihre Wohnung (mobiles Studio), ein Wald, ein Feld, ein See, Burgruinen etc. Hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Gern unterstütze ich Sie bei der richtigen Wahl der Location und stehe Ihnen mit Rat zur Seite.

 

Ablauf

Nach einem kurzen Kennenlern-Gespräch und der gemeinsamen Begehung der Location kann es eigentlich direkt los gehen. Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen können, dürfen und sollen Sie gern mit einbringen. Bitte denken Sie daran genügend Zeit einzuplanen. Die meisten Shootings dauern in der Regel 1-2 Stunden, dies kann aber von Modell zu Modell variieren. Das wichtigste ist, dass alle beteiligten Spaß haben und die Tiere zu nichts gezwungen werden und Sie immer ruhig bleiben, denn schließlich haben wir Zeit und selbst wenn es länger dauert, dann nehmen wir uns die Zeit.

Es ist ratsam sich ein bis zwei Tage vor dem Shootingtermin kurzzuschließen um bei angesagtem schlechten Wetter einen alternativ Termin zu vereinabren (falls gewünscht).

 

Nach dem Shooting

Etwa 5 Tage nach dem Fotoshooting erhalten Sie einen Link, wo Sie sich Ihre Lieblingsbilder aus einer Übersicht aussuchen können. Die von Ihnen ausgewählten Fotos werden anschließend professionell bearbeitet. Die Bearbeitung kann je nach Aufwand 3-4 Wochen in Anspruch nehmen. Wahlweise erhalten Sie die Fotos auf einer CD, einem USB-Stick oder als Download, wie es Ihnen lieber ist. Außerdem können Sie jederzeit mehr Fotos und/oder Abzüge nachbestellen.

 

Wetter

Was tun wenn das Wetter nicht mitspielt? In der Regel schließe ich mich immer 1-2 Tage vorher mit Ihnen kurz um dann zu entscheiden, ob der Termin wetterbedingt lieber verschoben wird. Trotz angesagtem guten Wetter kann es während dem Shooting auch zu einem Wetterumschwung kommen. Dafür kann ich selbstverständlich nicht die Verantwortung übernehmen. Auch ein leichter Regen kann seinen Reiz auf Bilder haben, bitte nicht zu ängstlich vor dem Wetter sein. Ein Bedekter Himmel ist für die Fotos viel schmeichelhafter als praller Sonnenschein. Daher fotografiere ich im Frühjahr und im Sommer ausschließlich am Morgen und am Abend.

 

Veröffentlichigungsrecht

Wenn es Ihnen möglich ist, bringen Sie den Model-Release-Vertrag bitte unterschrieben zum Termin mit. Sollten Sie Fragen oder Unklarheiten haben, können wir diese auch gern vor Ort besprechen und anschließend können Sie sich für oder gegen eine Veröffentlichung entscheiden. Ich habe stets einen Vertrag in der Tasche. Die Privatsphäre meiner Kunden ist mir sehr wichtig und daher respektiere ich diese auch (solange Personen auf den Bildern zu sehen sind). Bei reinen Tierbildern sieht dies anders aus, hier verzichte ich nur bei Überraschungen und Co auf eine Veröffentlichung.

 

 

Hier finden Sie nochmal alle wichtigen Dokumente:

Download
Tipps für Pferdeshootings
Tipps & Vorraussetzungen für Pferdeshootings
Pferde vorraussetzungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.0 MB
Download
Shootingvertrag
Ohne Vertrag wird nicht geshootet
Vertrag DSGVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.4 KB
Download
AGB´s
***WICHTIG!***
AGBs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.8 KB

Ihr Liebling als Zeichnung

Sie wollten Ihr Lieblingsbild aus unserem Shooting schon immer mal gezeichnet haben? Dann kann ich Ihnen  Sandra Rieck wärmstens empfehlen.